Artikel:

16.07.2016 22:23
Beachvolleyball auf der Fürther Freiheit

 

Nach einem Jahr Pause findet in diesem Jahr wieder das inzwischen schon traditionelle Beachvolleyball-Event auf der Fürther Freiheit statt!

Nachdem die Smart-Beach-Tour leider nicht mehr auf dem Nürnberger Hauptmarkt Station macht, ist es umso erfreulicher, dass die Organisatoren vom TV Fürth 1860 das BVV-Beach-Masters wieder zu Gast haben.

Vom 15. - 17. Juli 2016 wird auf der Fürther Freiheit wieder gepritscht und gebaggert und es gibt ein Novum, dass unsere Sportart und die Volleyballregion mehr als sonst in Szene setzt: Erstmals wird das BVV-Beach-Masters am Samstag und Sonntag live auf
www.sportdeutschland.tv gestreamt!!

Wie auch in der Vergangenheit starten Teams der Schulen und andere Jugendteams am Freitag. Am Abend dann das Quattro-Mixed Turnier für Firmen, Behörden und Freizeitgruppen.

Samstag und Sonntag schließlich geht es für 24 Männer- und 16 Frauenteams um Ranglistenpunkte (deutsche und bayerische) und um Preisgeld.

Erfreulich: Im Teilnehmerfeld sind einige Spieler und Spielerinnen aus unserer Abteilung bzw. die Volleyball bei uns gelernt haben. Im Frauenturnier spielt das junge Nachwuchsteam Pia Bley und Lilli Mürau die Wildcard! Und die brauchen viele Zuschauer und Anfeuerer!

Außerdem gibt's für die Zuschauer in den Spielpausen immer wieder 'was zu gewinnen!

Höhepunkt sicherlich der Sonntag mit den Finalspielen: Ab 11:00 Uhr am Sonntag beginnen die Halbfinalspiele, ab ca. 14:00 Uhr das erste Finale.

Alle Infos auf www.volleyball-fuerth.de 

 

Kategorie: Mittelfranken

Ergebnisdienst MFR

Ergebnisdienst

Bezirk Mittelfranken bei